Mandantenrundschreiben 4/2013

Firmenwagenbesteuerung • Absetzbarkeit von Arbeitszimmerkosten • ELStAM • „Richtige“ Bilanz und subjektiver Fehlerbegriff • Schuldzinsen nach Veräußerung eines Mietobjektes • Handwerkerleistungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

was aus den aktuellen Plänen in der Steuergesetzgebung bis zur Bundestagswahl im September werden wird, ist nach wie vor völlig offen. Sowohl die Regierungskoalition als auch die Bundesländer haben verschiedene Gesetzentwürfe eingebracht, mit denen sich Anfang Juni der Vermittlungsausschuss zwischen Bundestag und Bundesrat beschäftigt.


Mandantenrundschreiben als pdf